Wir sind...
...eine Selbsthilfegruppe von Eltern, deren Kinder die genetische Besonderheit Down-Syndrom haben.

Wir setzen uns ein für die Unterstützung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Down-Syndrom, um ihre Chancen zu verbessern. Gleichzeitig bieten wir Unterstützung für die Eltern und Angehörigen.

Wir wollen die Integration von Menschen mit Down-Syndrom in allen Lebensbereichen: Kindergarten, Schule, Arbeit, Wohnen und Freizeit.

Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Schwächen und Stärken können viel voneinander lernen. Unsere Gesellschaft braucht auch Menschen, die anders sind. Sie sind ein Teil des Ganzen – ohne sie ist das Puzzle des Menschseins nicht vollständig!
Der miteinander-Vorstand stellt sich vor
Alle zwei Jahre gibt es Vorstandswahlen; zuletzt bei der Mitgliederversammlung am 15.02.2019. Zum neuen Vorstand gehören neue und vertraute Gesichter.

Der neue Vorstand
v.l.: Steffi Bachem, Martina Neugebauer-Renner, Lena Wagner, Helga Habersetzer, Simone Elsner

Wir möchten uns bei euch kurz vorstellen:
  • 1. Vorsitzende: Martina Neugebauer-Renner
    Ich bin 36 Jahre alt. Mit meinem Mann Tobias und unseren zwei Töchtern Edith (5, DS) und Lydia (2) wohne ich in Freiburg Weingarten. Beruflich bin ich zur Zeit als Klinikseelsorgerin an der Uni-Kinderklinik tätig.
  • 2. Vorsitzende: Steffi Bachem
    Ich bin 49 Jahre alt. Beruflich arbeite ich als Biologin seit fast 20 Jahren im Außendienst. Daheim bin ich mit meiner Familie in Bahlingen am Kaiserstuhl, wo unser 10-jähriger Sohn Alex und unser Kater Simba meinen Mann und mich fest im Griff haben.
  • Beisitzerin: Lena Wagner
    Ich bin 33 Jahre und lebe mit meinem Mann und unseren 3 Kindern (Luisa 10 DS, Max 8 und Anni 6 Jahre) in Freiburg Tiengen. Ich studiere zur Zeit an der Universität Freiburg Non-Profit und New-Public-Management. Meine Hobbys sind, neben dem Gitarrenspielen, Rundtouren mit meinem alten VW- Bus zu unternehmen um die besten "Aussichts-Café-(Spiel-)Plätze" in unserer wunderschönen Umgebung zu erkunden.
  • Beisitzerin: Simone Elsner
    Ich bin 46 Jahre alt und wohne mit meinem Mann Tobias und unseren beiden Töchtern Paula (8 Jahre) und Mira (4 Jahre, DS) im Stadtteil Waldsee in Freiburg. Beruflich bin ich als Diplom-Pädagogin seit vielen Jahren beim Bildungsträger BBQ in vielen Projekten tätig, bei denen es um Beruflichen Einstieg, Umstieg oder Orientierung geht. In der Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs - Radfahren oder Wandern oder im eigenen Garten werkeln.
  • Kasse: Helga Habersetzer
    Ich bin Steuerberaterin und lebe mit meinem Sohn Emil Niklas in Umkirch. Er ist seit 2017 inklusiv eingeschult und hat sehr viel Spaß am Lernen.
 
Heute ist
Donnerstag, der 25.04.2019
Möchten Sie uns unterstützen?
Spenden Sie online
bei Spendenportal.de!
13.11.2013:
Bericht über den
"Themenabend Zukunftskonferenz"